modelldock.de

Gemini 7 Raumschiff

Erstes bemanntes Rendevouz im Erdorbit, Maßstab 1:144

Gemini-04Am 04. Dezember 1965 startete mit Gemini 7 das erste von zwei amerikanischen Raumschiffen, die im erdnahen Orbit erstmals mehrere Rendevouz-Manöver durchführen sollten. Das zweite Raumschiff – Gemini 6 – startete einige Tage später. Beim erfolgreichen Rendevouz näherten sich beide Raumschiffe einander bis auf wenige Zentimeter und legten somit den Grundstein für spätere – für die Mondlandungen notwendige – Rendevouz- und Kopplungsmanöver.

Das Modell ist eigentlich Teil einer Gemini Titan II Rakete aus dem Hause Newware in Tschechien. Da ich aber zunächst nur das Raumschiff bauen wollte, machte ich mir vom Original mehrere Resin-Abgüsse, von denen einige in die Hose gingen.
Den besten davon verfeinerte ich schließlich mit feinen Drähtchen und gescratchten Messinstrumenten an der Außenhülle.

Bemalt wurde mit der Airbrush: Das Kommandomodul mit einer Mischung aus schwarz und dunkelgrau, das Servicemodul weiß. Die Goldfolie auf der Rückseite des Raumschiffs wurde mit einem in Leim getränktem Tempo-Taschentuch modelliert und anschließend mit goldener Farbe (Revell) übermalt.

Das fertige Modell bekam ein leichtes Washing mit mittelgrauer Pastellkreide, das sich sowohl auf dem schwarzen Untergrund des Kommandomoduls, als auch auf dem weißen Untergrund des Servicemoduls gut abzeichnet.

Modellgalerie

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...